2024-02-29 (Donnerstag)

Einladung zur 117. Vorstandssitzung am 12. März 2024

Die Vorstandssitzung findet statt am Dienstag, den 12. März 2024, um 17 Uhr im Gewerbezentrum Oldenburg i.H.

Die Tagesordnung stellt sich wie folgt dar:
1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Bericht des Vorsitzenden/ Regionalmanagements
3. Projektvorstellung und Beschluss: „Regionale nachhaltige Ciderproduktion“
    der Holsteiner Degorgierer UG
4. Ausschreibung Regionalmanagement (LEADER & Fischerei) ab Juli 2024 – Aktueller Stand
5. Sonstiges und Termine

2024-02-19 (Montag)

Stellenausschreibung Regionalmanager:in (m/w/d)

Die LAG AktivRegion Wagrien-Fehmarn e.V. sucht zum 01.07.2024, befristet bis zum 31.12.2027 ein/e Regionalmanager:in (m/w/d) in Vollzeit.

Die Details zu der Personalstelle entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung. Rückfragen zu der ausgeschriebenen Stelle können Sie gerne per E-Mail an kontakt@ar-wf.de oder telefonisch an: +49 (0) 4361 620 700 richten.

Bewerbungsfrist: 07. März 2024

2024-02-05 (Montag)

Einladung zur 116. Vorstandssitzung am 13.02.2024

Die Vorstandssitzung findet statt am Dienstag, den 13. Februar 2024, um 17 Uhr im Gewerbezentrum Oldenburg i.H..

Die Tagesordnung stellt sich wie folgt dar: 
1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Bericht des Vorsitzenden/ Regionalmanagements
3. Projektvorstellung und Beschluss
    a. Modernisierung der Flutlichtanlage Sportplatz Merkendorf auf LED-Technik“
    der Gemeinde Schashagen
    b. Personalstelle Veranstaltungstechnik im Stadttheater“ der Stadt Oldenburg i.H.
    c. Aufstockungsantrag „Hof-Regiomat – Die Wilde Küche!“ in Cismar
4. Beschlussfassung zur Beauftragung der Dienstleistung „verwaltungstechnische Umsetzung Regionalbudget 2024“
5. Ausschreibung Regionalmanagement (LEADER & Fischerei) ab Juli 2024 – Sachstand
    und Beschluss
6. Aufnahme neuer Mitglieder
7. Sonstiges und Termine

2024-01-25 (Donnerstag)

Einladung zur Informationsveranstaltung "Regionalbudget 2024"

 

 

Liebe Regionsgestalter:innen,

seit mehreren Jahren unterstützt die AktivRegion Wagrien-Fehmarn erfolgreich Projektträger:innen aus der Region. In diesem Jahr steht der AktivRegion ein weiterer Fördertopf – das Regionalbudget zur Förderung von Kleinstprojekten – zur Verfügung. Sie haben eine Projektidee mit einem maximalen Gesamtkostenrahmen in Höhe von 20.000 EUR (Brutto)?

Dann kommen Sie gerne zu unserer Informationsveranstaltung „Regionalbudget“ am 08. Februar 2024 um 18.00 Uhr in das Gewerbezentrum Oldenburg i.H. Im Rahmen eines Impulsvortrags des Regionalmanagements und interaktiven Austauschmöglichkeiten lernen Sie den neuen Fördertopf „Regionalbudget 2024“ samt seiner attraktiven Förderquote von 80% kennen. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Vereine und Institutionen ebenso wie an Kommunen und öffentliche Verwaltungen sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger mit einer Projektidee. 

Das offizielle Einladungsschreiben finden Sie unter: Informationsveranstaltung Regionalbudget 2024

Bei Teilnahmewunsch bitten wir um Anmeldung bis zum 05. Februar über folgenden Link: https://lets-meet.org/reg/1e1ce75ccbe89f40df.  Teilen Sie diese Einladung gerne mit weiteren Interessierten.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und den Austausch.

2024-01-02 (Dienstag)

Einladung zur gemeinsamen Arbeitskreissitzung am 11. Januar 2024

 

 


Liebe Regionsgestalter:innen,

 

die AktivRegion Wagrien-Fehmarn startet mit neuen spannenden Projekten in das Jahr 2024 – seien Sie dabei! Die Arbeitskreise „Klimaschutz& Klimawandelanpassung“ und „Regionale Wertschöpfung“ laden Sie ganz herzlich ein am Donnerstag, den 11. Januar 2024 um 18:00 Uhr an der gemeinsamen Arbeitskreissitzung im Forum des Gewerbezentrums Oldenburg i.H. teilzunehmen.

 

Insgesamt werden drei Projektideen präsentiert, welche im Anschluss im Plenum diskutiert werden sollen. Darüber hinaus wird der neue Fördertopf der AktivRegion das „Regionalbudget 2024“ mit seinen Förderbedingungen vom Regionalmanagement vorgestellt.
Die Tagesordnung stellt sich wie folgt dar:

1. Begrüßung
2. Projektvorstellung mit Diskussion
    a. „Modernisierung der Flutlichtanlage Sportplatz Merkendorf auf LED-Technik“ der
    Gemeinde Schashagen
    b. „Regionale nachhaltige Ciderproduktion“ der Ostholsteiner Degorgierer UG
    c. „Personalstelle Veranstaltungstechnik im Stadttheater“ der Stadt Oldenburg i.H.
3. Der neue Fördertopf in der AktivRegion: Das Regionalbudget 2024
4. Sonstiges

 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und den Austausch. 

2023-12-18 (Montag)

Tolle Neuigkeiten zum Jahresausklang – Regionalbudget für das Jahr 2024 beschlossen

Schöner könnte ein erfolgreiches Jahr für die LAG AktivRegion Wagrien-Fehmarn nicht zu Ende gehen. In der letzten Sitzung des Jahres stimmte der im November neu gewählte Vorstand einstimmig für die Einführung des sogenannten Regionalbudgets, eine niederschwellige Fördermöglichkeit für Kleinstprojekte.

Mit dem Regionalbudget stehen der AktivRegion im kommenden Jahr Projektmittel in Höhe von insgesamt 200.000,00 EUR zur Verfügung (vorbehaltlich der Bewilligung durch das zuständige Landesamt für Landwirtschaft und nachhaltige Landentwicklung). Gefördert werden Projekte mit einem Gesamtkostenrahmen bis max. 20.000,00 EUR aus den Bereichen der allgemeinen Daseinsvorsorge, Kultur und Bildung, Klima und regionale Wertschöpfung. Antragsberechtigt sind neben Gemeinden und Amtsverwaltungen auch Vereine, Unternehmen, Stiftungen sowie Privatpersonen.

Anträge können bis zum 01. April 2024 um 12.00 Uhr bei der AktivRegion in digitaler Form per Mail eingereicht werden. Die Beantragung ist dabei übersichtlich und vergleichsweise unbürokratisch. Die Antragsunterlagen und Projektauswahlkriterien stehen auf der Homepage der AktivRegion Wagrien-Fehmarn zum Download bereit. Im ersten Quartal des kommenden Jahres ist zudem eine Infoveranstaltung zum Regionalbudget geplant.

Mit diesen positiven Aussichten möchten wir uns bei allen Mitgliedern und allen Mitwirkenden der AktivRegion für die gute Zusammenarbeit bedanken und wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2024!

 Fritz-Michael Kümmel                                       Lisa Muchow & Finn Jacob

  1. Vorsitzender                                                     Regionalmanagement

 

Bild: Der neue Vorstand der AktivRegion Wagrien-Fehmarn (Quelle: Regionalmanagement ARWF).

2023-11-30 (Donnerstag)

Einladung zur 115. Vorstandssitzung am 12. Dezember 2023

Die Vorstandssitzung findet statt am Dienstag, den 12. Dezember 2023, um 17 Uhr im Gewerbezentrum Oldenburg i.H..

Die Tagesordnung stellt sich wie folgt dar:
1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Bericht des Vorsitzenden/ Regionalmanagements
3. Beschluss des Regionalbudgets 2024
4. Beschluss zum Aufstockungsantrag des Projekts: „Bedarfsanalyse zur Optimierung
    der Geburtenhilfe in Ostholstein“ – Kreis Ostholstein
5. Sonstiges und Termine

2023-11-22 (Mittwoch)

Vorstandswahlen – Die AktivRegion Wagrien-Fehmarn stellt die Weichen für eine erfolgreiche neue Förderperiode

 

Am Dienstag, den 14.11.2023 kamen die Mitglieder der AktivRegion Wagrien-Fehmarn im Gewerbezentrum Oldenburg i.H. zur ordentlichen Mitgliederversammlung zusammen. Auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung standen unter anderem die satzungsgemäßen Wahlen der Vereinsgremien inklusive des Vereinsvorstandes. Der Vorstand der AktivRegion fungiert als Entscheidungsgremium der AktivRegion und beschließt, welche Projekte in der Region gefördert werden. Mit Beginn der neuen Förderperiode 2023-2027 (+2) mussten hierbei einige neue EU-Vorgaben umgesetzt werden. So muss im Vorstand einer AktivRegion beispielsweise eine Jugendvertretung unter 24 Jahren vorhanden sein und ein Frauenanteil von mindestens 33% angestrebt werden. Diese Vorgaben sollen gewährleisten, dass möglichst viele unterschiedliche Bevölkerungsgruppen an dem Prozess der Projektförderung beteiligt sind und eine Stimme erhalten. Mit Frau Catharina Alwast und Herrn Julian Hauss konnte die AktivRegion gleich zwei Jugendvertreter:innen für sich gewinnen. Die Anzahl an weiblichen Mitgliedern im Entscheidungsgremium liegt mit zehn Vertreterinnen aus Kommunen und Institutionen und einem Anteil von rund 43 % deutlich über den Vorgaben der EU.

Herr Fritz-Michael Kümmel wurde als Vorstandsvorsitzender wiedergewählt. Dies gilt auch für die stellvertretenden Vorsitzenden Herrn Jörg Saba und Herrn Thomas Bauer. Zusammen mit der ebenfalls wiedergewählten Schatzmeisterin Frau Dr. Stephanie Barth bilden sie den engeren Vorstand der AktivRegion.

Neben den Vereinswahlen wurde im Bericht des Regionalmanagements der Blick noch einmal auf die abgeschlossene Förderperiode 2014-2020(+3) gerichtet. Insgesamt 3.684.295,00 EUR Fördermittel konnten in der Region gebunden werden, so viel wie in keiner anderen AktivRegion in Schleswig-Holstein.

An diesen Erfolg möchte die AktivRegion auch in Zukunft anschließen. Mit den bereits positiv beschlossenen Projekten „Hof-Regiomat – Die Wilde Küche!“; „Attraktivierung Schulhof Gremersdorf“ und „Bedarfsanalyse zur Optimierung der Geburtenhilfe in Ostholstein –Kooperationsprojekt“ konnten bereits rund 270.000,00 EUR an Fördermitteln in der neuen Förderperiode gebunden werden. Die Projekte liegen bereits zur Bewilligung beim zuständigen Landesamt in Lübeck.  

Desweitern berichtete das Regionalmanagement sowie das Regionalmanagement der Fischereiförderung, dass weitere Projektideen bei der Geschäftsstelle eingegangen sind.  Am 10. Januar 2024 wird die nächste Arbeitskreissitzung für die breite Öffentlichkeit stattfinden, in denen die Projekte vorgestellt und diskutiert werden.

2023-10-26 (Donnerstag)

Austauschforum – Die AktivRegion Wagrien-Fehmarn macht sich stark für den Klimaschutz!

 

Knapp 30 Regionsgestalter:innen fanden sich am 11. Oktober um 17 Uhr im Gewerbezentrum Oldenburg i.H. ein, um sich über das Thema Klimaschutz& Klimawandelanpassung in der AktivRegion Wagrien-Fehmarn auszutauschen. Unter den Teilnehmenden waren die Klima- und Nachhaltigkeitsmanager:innen der Region, Vertreter:innen der Kommunen sowie Privatpersonen aus unterschiedlichen Organisationen. Herr Mirko Franck, Arbeitskreissprecher Klimaschutz & Klimawandelanpassung eröffnete das Austauschforum mit dem klaren Ziel vor Augen, dass die AktivRegion Wagrien-Fehmarn auch in der neuen Förderperiode einen Beitrag zum Klimaschutz leisten soll.

Einen ersten Impuls für die Anwesenden gaben drei Vorträge von ehemaligen Projektträger:innen sowie von der Firma inspektour GmbH über erfolgreich geförderte Projekte der vergangenen Förderperiode. Den Anfang machte Frau Lina Koop, Nachhaltigkeitsmanagerin der Stadt Neustadt i.H.. Gegenstand der Förderung war eine Personalstelle „Nachhaltigkeitsmanagement“ über drei Jahre. Frau Koop schilderte eindrucksvoll, welche Nachhaltigkeitsmaßnahmen durch die geförderte Personalstelle angestoßen und umgesetzt werden konnten. Anschließend referierte Lars Laußat über das Projekt „Mobilitätskonzept Klimaneutralität Insel Fehmarn 2030“. Das Projekt befindet sich aktuell noch in der Umsetzung, dennoch konnte Herr Laußat bereits einen bemerkenswerten Einblick in die Konzepterstellung geben. Abschließend wurde Frau Schmal-Ghazaryan von der Firma inspektour GmbH, Regionalmanagerin der AktivRegion Sieker Land Sachsenwald, digital zugeschaltet. Frau Schmal-Ghazaryan gab den Teilnehmenden einen Einblick in die AktivRegion und berichtete von spannenden privaten Förderprojekten im Bereich Klimaschutz. Besonders eindrücklich wurde unterstrichen, dass hierbei auch viele gemeinnützige Vereine Maßnahmen mit Hilfe der LEADER-Förderung umsetzen konnten.

Nach einer kurzen Netzwerkpause mit kleinem Imbiss richtet das Regionalmanagement mit seinem Vortrag zur aktuellen Förderperiode 2023-2027(+2) den Blick in die Zukunft. Die Förderschwerpunkte sowie einige Tipps zur erfolgreichen Antragsstellung wurden den Teilnehmenden mit auf den Weg gegeben. Insgesamt 525.000 Euro stehen der AktivRegion Wagrien-Fehmarn in den Kernthemen des Zukunftsthemas Klimaschutz & Klimawandelanpassung für Projekte zur Verfügung. Zum Abschluss bestärkte Herr Mirko Franck die Anwesenden in Hinblick auf einen Projektantrag: „Rufen Sie in der Geschäftsstelle der AktivRegion an, wenn Sie eine Projektidee haben. Das Regionalmanagement-Team in Person von Finn Jacob & Lisa Muchow unterstützt Sie in der Antragsstellung.“

Die Präsentation zum Austauschforum finden Sie unter: Austauschforum Klimaschutz.

Bildquelle: Mirko Franck

Einladung zur 19. Mitgliederversammlung am 14. November 2023

Die Mitgliederversammlung findet statt am 14. November 2023 um 18:00 Uhr im Gewerbezentrum Oldenburg i.H., Neustädter Str. 26-28, 23758  Oldenburg i.H. 

Die Tagesordnung stellt sich wie folgt dar:
1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung des Protokolls der letzten Versammlung am 29.03.2023
3. Bericht des Vorstandes und des Regionalmanagements
4. Kassenbericht der Schatzmeisterin
5. Bericht der Kassenprüfer*innen
6. Entlastung des Vorstandes für das Haushaltsjahr 2022
7. Haushalt 2024
8. Wahlen
    a) Vorstandsmitglieder für drei Jahre
    b) Vorstandsvorsitzende*r und Stellvertreter*innen
    c) Schatzmeister*in
    d) Kassenprüfer*innen
9. Anfragen und Mitteilungen


Die Mitgliederversammlung ist öffentlich. 

 

2023-09-18 (Montag)

Einladung zum Austauschforum Klimaschutz

am Mittwoch, den 11. Oktober 2023 um 17 Uhr im Forum des Gewerbezentrums Oldenburg i.H.


Liebe Regionsgestalter:innen,

kennen Sie eigentlich die zahlreichen Fördermöglichkeiten der AktivRegion Wagrien-Fehmarn im Bereich Klimaschutz & Klimawandelanpassung? Welche Maßnahmen wurden bisher gefördert und umgesetzt? Welche Förderschwerpunkte gibt es in der AktivRegion? Und ist eine Kombination mit anderen Förderprogrammen möglich?

All diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Austauschforums, zu dem Mirko Franck, Arbeitskreissprecher Klimaschutz & Klimawandelanpassungen sowie das Regionalmanagement am 11. Oktober 2023 um 17.00 Uhr in das Gewerbezentrum Oldenburg i.H. einladen. Im Rahmen verschiedener Impulsvorträge und interaktiven Austauschmöglichkeiten lernen Sie die AktivRegion mit ihren Fördermöglichkeiten im Bereich Klimaschutz & Klimawandelanpassung kennen. Die Veranstaltung richtet sich an die Klimaschutzmanager:innen der Region, die Kommunen, Institutionen sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Bei Teilnahmewunsch bitten wir um vorherige schriftliche Anmeldung bis zum 06. Oktober an kontakt@ar-wf.de. Teilen Sie diese Einladung gerne mit weiteren Interessierten.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und den Austausch.

 

2023-08-30 (Mittwoch)

Einladung zur 114. Vorstandssitzung am 12. September 2023

Die Vorstandssitzung findet statt am Dienstag, den 12. September 2023, um 17 Uhr im Gewerbezentrum Oldenburg i.H.

Die Tagesordnung stellt sich wie folgt dar:
1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Bericht des Vorsitzenden/ Regionalmanagements
3. Projektvorstellung und Beschluss
    a. Bedarfsanalyse zur Optimierung der Geburtenhilfe in Ostholstein
4. Regionalbudget
5. Vorbereitung der Mitgliederversammlung
6. Aufnahme neuer Mitglieder
7. Projektzuschuss für den Eigenanteil des Landesverbandes der Maschinenringe SH –
    Beschluss
8. Sonstiges und Termine

2023-07-31 (Montag)

Kleines Regionalmanager-Treffen in der Rhababerkate Willinghusen

Am 26. Juli fand in Rhabarberkate Willinghusen, ein aus der AktivRegion Sieker Land Sachsenwald gefördertes Projektvorhaben, das erste kleine Regionalmanager-Treffen der neuen Förderperiode statt. Diskutiert wurde über den Abschluss der alten Förderperiode und über die Herausforderungen der neuen Förderperiode. Im Fokus standen die neuen Antragsunterlagen und die Einordnung der Mitglieder in GO bzw. NGO. Herr Strunk und seine Mitarbeiterinnen aus dem Zentraldezernat Lübeck beantworteten die zahlreichen Fragen der Regionalmanager: innen. Durch eine veränderte Personalsituation im Landesamt Lübeck ist Frau Astrid Görner in der neuen Förderperiode die Ansprechpartnerin für die AktivRegion Wagrien-Fehmarn.

 

Bildquelle: Finn Jacob (inspektour GmbH)

2023-07-17 (Montag)

Einladung zur 113. Vorstandssitzung am 08. August 2023

Die Vorstandssitzung findet statt am Dienstag, den 08. August 2023, um 17:00 Uhr
im Konferenzraum des Gewerbezentrums Oldenburg i. H.

Die Tagesordnung stellt sich wie folgt dar:
1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Bericht des Vorsitzenden/ Regionalmanagements
3. Bericht der Arbeitskreissprecher
4. Projektvorstellung und Beschluss
    a. Attraktivierung Schulhof Gremersdorf
    b. Bedarfsanalyse zur Optimierung der Geburtenhilfe in Ostholstein
    c. Hof-Regiomat - Die Wilde Küche!
5. Vorbereitung der Mitgliederversammlung
6. Sonstiges und Termine

2023-07-11 (Dienstag)

Einladung zur Arbeitskreissitzung Fischerei am 19.07.2023

Die Arbeitskreissitzung Fischerei findet statt am Mittwoch, den 19. Juli 2023 um 17:00 Uhr im Konferenzraum des Gewerbezentrums Oldenburg i. H. (Neustädter Straße 26-28, 23758 Oldenburg i. H.).

Die Tagesordnung stellt sich wie folgt dar:
1. Begrüßung durch den Arbeitskreissprecher
2. Niederschrift über die Sitzung des Arbeitskreises Fischerei am 07.07.2022
3. Vorstellung und Bericht des Regionalmanagers der FLAG AR WF
4. Wahl des Entscheidungsgremiums der Förderperiode 2023—2027 gem. § 2 Abs. 1
    und 2 der Geschäftsordnung (GO) der FLAG WF
5. Wahl des/der Arbeitskreissprechers/in und seines/ihres Stellvertreters gem. § 2 Abs.
    3 der GO der FLAG WF
6. IES der FLAG WF und Kernthemen der Förderperiode 2023-2027
7. Vorstellung bereits vorliegender Projekte und deren weiterer Behandlung

2023-06-20 (Dienstag)

Auftaktveranstaltung der Arbeitskreise

am Dienstag, den 04. Juli 2023 um 18.00 Uhr im Forum des Gewerbezentrums Oldenburg i.H.

 
Liebe Regionsgestalter:innen,

Anfang des Jahres wurde mit der Genehmigung der neuen Integrierten Entwicklungsstrategie durch das zuständige Landesministerium der Weg frei gemacht für die nunmehr dritte Förderperiode der AktivRegion Wagrien-Fehmarn. Zur Umsetzung der Entwicklungsstrategie der AktivRegion stehen für den neuen Förderzeitraum 2023 bis 2027 rund 2,5 Millionen Euro an EU-Mitteln aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) zur Verfügung. Fördergelder können grundsätzlich für Projekte und Maßnahmen aus den Bereichen Klimaschutz & Klimawandelanpassung, Daseinsvorsorge & Lebensqualität und Regionale Wertschöpfung beantragt werden.

Nun liegt es an Ihnen, welche Projekte in der Region umgesetzt werden sollen. Zum Auftakt in die neue Förderperiode findet am Dienstag, den 04. Juli 2023 um 18.00 Uhr, eine erste gemeinsame Arbeitskreissitzung im Forum des Gewerbezentrums Oldenburg i.H. statt. Das formale Einladungsschreiben unserer Arbeitskreissprecher finden Sie hier. Neben einer allgemeinen Einführung in die Zukunfts- und Kernthemen der AktivRegion wird sich auch das neue Regionalmanagement, Lisa Muchow und Finn Jacob, vorstellen. Darüber hinaus werden erste Projektideen präsentiert und im Plenum diskutiert.

Sie möchten an der Arbeitskreissitzung teilnehmen und die AktivRegion Wagrien-Fehmarn aktiv mitgestalten? Die AktivRegion lädt alle Interessierten herzlich zur Teilnahme an der Sitzung ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Für eine bessere Planung und zur Abschätzung der Teilnehmer*innenzahl bitten wir um eine Anmeldung bis zum 30.06.2023 an kontakt@ar-wf.de.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

2023-06-04 (Sonntag)

Einladung zur 112. Vorstandssitzung am 13. Juni 2023

Die Vorstandssitzung findet statt am Dienstag, den 13.06.2023 um 17 Uhr im Gewerbezentrum Oldenburg i.H.

Die Tagesordnung stellt sich wie folgt dar:
1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Bericht des Vorsitzenden

3. Vorstellung und Bericht des Regionalmanagements

4. Kofinanzierung der Betriebskosten des Regionalmanagements bis 30.06.2024

5. FLAG Wagrien-Fehmarn Regionalmanagement Fischerei

6. Ausblick: Startphase in die neue Förderperiode 2023 2027 (+2)

7. Vorbereitung der Mitgliederversammlung

8. Sonstiges und Termine

2023-05-16 (Dienstag)

Stellenausschreibung Regionalmanager:in Fischerei als Minijob

Die LAG AktivRegion Wagrien-Fehmarn e. V. sucht zum 15.06.2023, befristet bis zum 30.06.2024 eine/n

Regionalmanager:in (m/w/d) Fischerei als Minijob

Die Details zu der Personalstelle entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung. Rückfragen richten Sie gerne per Mail an: kontakt@ar-wf.de oder telefonisch an: +49 (0) 4361 620 700.

Bewerbungsfrist: 07.06.2023

 

2023-05-01 (Montag)

Einladung zur 111. Vorstandssitzung am 09. Mai 2023

Die Vorstandssitzung findet statt am Dienstag, den 09.05.2023, um 17 Uhr im Gewerbezentrum Oldenburg i.H.

Die Tagesordnung stellt sich wie folgt dar:
1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Feststellung des Protokolls der Vorstandssitzung am 14. März 2023

3. Bericht des Vorsitzenden/ Regionalmanagements/ LLNL

4. Betriebskosten der LAG Pauschalabrechnung des LLNL, gegebenenfalls Beschluss

5. Beschluss über die Vergabe des Regionalmanagements und Änderungsantrag

6. Regionalmanagement Fischerei, Beschluss über die Ausschreibung

7. Verschiedenes

2023-03-30 (Donnerstag)

AktivRegion Wagrien-Fehmarn im Europaparlament in Brüssel

Eine erfolgreiche Förderperiode 2014-2020 (+3) neigt sich dem Ende und einen schöneren Abschluss hätte es für die AktivRegion Wagrien-Fehmarn kaum geben können. Am 27. März 2023 wurde auf Einladung des Europaabgeordneten Niclas Herbst die Ausstellung zur Schleswig-Holsteinischen LEADER-Umsetzung im Europaparlament in Brüssel unter dem Motto: „Zukunft wird vor Ort gemacht“ eröffnet.

Die Ausstellung stellt dabei nicht nur den echten Norden vor und erklärt, wie der LEADER-Ansatz umgesetzt wird. Vielmehr zeigt die Ausstellung beispielhafte Projekte aus jeder der 22 AktivRegionen in Schleswig-Holstein, die mit Hilfe von LEADER-Mitteln umgesetzt wurden.

Ministerpräsident Daniel Günther eröffnete die Ausstellung und hält fest: „Die 22 LEADER-Regionen und ihre Menschen machen mit ihrer Vielfalt, ihren Besonderheiten, ihren Ideen und Initiativen die Anziehungskraft unseres Landes aus. Das zeigt auch die Ausstellung auf sehr anschauliche Weise“. Neben Ministerpräsident Daniel Günther waren zahlreiche Mitglieder der Schleswig-Holsteinischen Landesregierung sowie weitere Europaabgeordnete aus Deutschland und der EU vor Ort. Auch der zuständige Minister, Werner Schwarz (hier links im Bild), findet lobende Worte: „LEADER ist aus den ländlichen Räumen nicht mehr wegzudenken. Durch den lokalen und basisorientierten Ansatz können die Menschen ihre Region gemeinsam auch über Gemeindegrenzen hinweg, zukunftsfähig gestalten und weiterentwickeln.“  

Zwei Grundbudgetprojekte aus der AktivRegion Wagrien-Fehmarn wurden im Rahmen der Ausstellung und im zugehörigen Handout präsentiert. Das Projekt „Jugendgerechter Strandabschnitt Grömitz“, initiiert vom Tourismus-Service Grömitz, trägt zur aktiven Begegnung zwischen Einheimischen und Tourist:innen bei und schafft durch die Errichtung von Sportgeräten und Sitzmöbeln eine kostenfreie Sport- und Begegnungsstätte für die Jugend. Daneben wurde auch das Projekt „Vermarktung regionaler Produkte über TK-Automaten“ aus privater Projektträgerschaft (Hofverwaltung Reimers) im Rahmen der Ausstellung gezeigt. Mit dem Projekt soll der Zugang zu regionalem Fleisch erleichtert werden.

Die Schau „Zukunft wird vor Ort gemacht – LEADER in Schleswig-Holstein“ wurde von der Akademie für die Ländlichen Räume Schleswig-Holsteins e.V. im Rahmen des Dienstleistungsauftrages „AktivRegionen-Netzwerk Schleswig-Holstein“ koordiniert und vom zuständigen „Ministerium für Landwirtschaft, ländliche Räume, Europa und Verbraucherschutz“ (MLLEV) und den 22 LAG AktivRegionen finanziert.

Beitragsbild (v.l.n.r.): Werner Schwarz (Minister für Landwirtschaft, ländliche Räume, Europa und Verbraucherschutz), Finn Jacob (Übergangsmanagement AR WF, inspektour GmbH), Torsten Sommer (Akademie für die Ländlichen Räume Schleswig-Holstein e.V.)

Bildquelle: Finn Jacob (inspektour GmbH)

2023-03-13 (Montag)

Einladung zur 18. Mitgliederversammlung am 29. März 2023

Die Mitgliederversammlung findet statt am 29. März 2023 um 18.00 Uhr im Gewerbezentrum Oldenburg, Neustädter Straße 26-28, 23758 Oldenburg i.H.

Die Tagesordnung stellt sich wie folgt dar:
1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung des Protokolls der letzten Versammlung am 13.12.2022
3. Bericht des Vorstandes und des Regionalmanagements
4. Beschlüsse der Mitgliederversammlung
    a. Beiträge von privaten Mitgliedern
    b. Aufwandsentschädigungen für Vorstandsmitglieder (NGO)
5. Wahlen
    a. Nachwahlen zum Vorstand
    b. Vorstandsvorsitzende/r
6. Sonstiges

2023-03-05 (Sonntag)

Einladung zur 110. Vorstandssitzung am 14.03.2023

Die Vorstandssitzung findet statt am am Dienstag, den 14. März 2023, um 17:00 Uhr im Forum des Gewerbezentrums Oldenburg i. H. Die Tagesordnung stellt sich wie folgt dar:

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

2. Abschlusspräsentation zur Evaluierung der Förderperiode 2014-2020 (Amtshof Eicklingen)

3. Bericht des Vorsitzenden/ Regionalmanagements

4. Projekte Grundbudget

a. Projektvorstellung- und Beschluss: Attraktivierung von drei Ruheplätzen am Ostseeküstenradweg im Bereich der Strandpromenade Neustadt i.H. zwischen „Stutthofweg“ und „Uferweg“ (Stadt Neustadt)

b. Beschluss zum Aufstockungsantrag zum Projekt: „Implementierung eines Ehrenamtsmanagements am Oldenburger Wallmuseum“ (Wallmuseum Oldenburg i.H.)

5. Beschluss zur Beantragung der Mittel für das Regionalmanagement 2023-2027 (+2)

6. Aktueller Stand der Ausschreibung neue Förderperiode/ Bewerbersituation

7. Mitgliederversammlung am 29.03.2023

a. Beschluss der Tagesordnung für die Mitgliederversammlung

8. Sonstiges

 

 

 

2023-02-28 (Dienstag)

Die Integrierte Entwicklungsstrategie für die Förderperiode 2023-2027 (+2) ist anerkannt

Es sind erfreuliche Neuigkeiten für die AktivRegion Wagrien-Fehmarn:

Die Integrierte Entwicklungsstrategie (IES) für die neue ELER-Förderperiode 2023-2027 (+2) wurde seitens des Ministeriums und der Gutachter mit Wirkung zum 01. März anerkannt. 

Damit steht fest - die erfolgreiche Arbeit der AktivRegion Wagrien-Fehmarn kann fortgeführt werden. Voraussichtlich ab April 2023 soll die Arbeit im Rahmen der neuen Förderperiode aufgenommen werden und Projekte zur Förderung über das LEADER-Grundbudget wieder eingereicht werden können. Konkret stehen der AktivRegion Wagrien-Fehmarn hierfür 2,5 Millionen Euro an neuen ELER-Mitteln zur Verfügung.

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle nochmals allen Beteiligten, die tatkräftig bei der Erstellung und Überarbeitung der neuen IES mitgewirkt haben.

2023-02-16 (Donnerstag)

Erfolgreicher Workshop zur Abschlussevaluierung der Förderperiode 2014-2020

Am Dienstag, den 14. Februar 2023, trafen sich die Mitglieder der LAG AktivRegion Wagrien-Fehmarn im Forum des Gewerbezentrums Oldenburg i.H. zum Workshop „Abschlussevaluierung“ der aktuell auslaufenden Förderperiode 2014 – 2020. Im Rahmen des zweistündigen Workshops reflektierten die Teilnehmenden insbesondere die LEADER-Prozesse der auslaufenden Förderperiode und sammelten Ideen zur entsprechenden Optimierung für die neue Förderperiode 2023 -2027 (+2). Dabei beschäftigen sich die Teilnehmenden u.a. mit der Fragestellung, wie künftig neue LAG-Mitglieder für die AktivRegion gewonnen werden können, wie der Zugang zur LEADER-Förderung insbesondere für Projektantragsteller:innen in der AktivRegion, weiter vereinfacht werden kann und wie Transparenz und Netzwerkarbeit weiter ausgebaut und optimiert werden können.

Durchgeführt wurde der Workshop von dem mit der Evaluierung beauftragen Büro Amtshof Eicklingen. Am 14. März 2023 werden die Ergebnisse der Evaluierung noch einmal abschließend im Rahmen der 110. Vorstandssitzung vorgestellt. Interessierte sind zur Teilnahme herzlich eingeladen.

2023-02-14 (Dienstag)

Stellenausschreibungen - Regionalmanagement & Assistenz für die neue Förderperiode 2023 - 2027 gesucht

Die LAG AktivRegion Wagrien-Fehmarn e. V. sucht – vorbehaltlich der Anerkennung als AktivRegion und der Vorlage eines Zuwendungsbescheids des Landesamtes für Landwirtschaft und nachhaltige Landentwicklung (LLnL) – zum 01.04.2023, befristet bis zum 31.12.2027 (mit der Option zur Verlängerung bis zum 31.12.2029), folgende Personalstellen: 

Regionalmanager (m/w/d) in Vollzeit 

Assistenzkraft (m/w/d) in Vollzeit (Teilzeitmodelle möglich)

Die Details zu den Personalstellen entnehmen Sie bitte den Stellenausschreibung. Rückfragen zu den ausgeschriebenen Stellen richten Sie gerne per Mail an: kontakt@ar-wf.de oder telefonisch an: +49 (0) 4361 620 700.

Bewerbungsfrist: 09. März 2023